Entfernen von Tätowierungen

Tätowierungen, die in der Jugend mal angesagt waren, können im Verlauf des späteren Lebens häufig stören. Oft werden sie dann aufgrund von Hautveränderungen als unschön und unangemessen empfunden.

Die moderne Lasertechnik ermöglicht die schonende Entfernung von Tätowierungen sowie Permanent Make-up ohne Narbenbildung.

Der Tattoo-Farbstoff wird durch Lichtblitze zerkleinert und mit Lymphflüssigkeit abtransportiert.

Als langjähriges Mitglied und ehemaliger Präsident der Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch Plastische Chirurgie Deutschlands empfehle ich Ihnen den Behandlungsratgeber der DGÄPC zu dem Thema Tattoo-Entfernung als PDF.